1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher im Sinne des § 13 BGB gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit TannenGlück GmbH, Charlottenstr. 32, 13158 Berlin.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart.

Bei Auswählen der Zahlungsart PayPal kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
Bei Auswählen der Zahlungsart SOFORT Überweisung kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung Ihrer Zahlungsanweisung an SOFORT Überweisung zustande.
Bei Auswählen der Zahlungsart Kreditkarte nehmen wir Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen an.

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten zu. Die AGB können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

Registrierte Kunden können ihre Bestellungen jederzeit in unserem Kunden-Login überprüfen. Als nicht-registrierter Kunde (Bestellung als Gast) haben Sie die Möglichkeit, uns Fragen rund um Ihre Bestellungen per Kontaktformular (verlinken zu Formular) zukommen zu lassen.

Jugendschutz
Sie bestätigen mit dem Akzeptieren dieser AGB im letzten Schritt des Bestellprozesses, dass Sie volljährig (mindestens 18 Jahre alt) sind und die Abgabe bzw. Lieferung alkoholischer Getränke an Sie somit nach dem JuSchG zulässig ist.

3. Liefer- und Versandbedingungen

Weihnachtsbäume
Unsere Weihnachtsbäume sind Naturprodukte, jeder Baum ist einzigartig. Bei den Abbildungen im Online-Shop von tannenglueck.de handelt es sich um Beispieldarstellungen. Die Natur ist vielfältiger als die Beispielbilder, deshalb kann es bei der gelieferten Ware naturbedingt zu Abweichungen kommen.

Liefervorbehalt
Die Lieferung erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Falls der Verkäufer einen Artikel kurzfristig oder endgültig nicht liefern kann, wird der Käufer umgehend informiert. Wir sind stets bemüht, unsere Produkte im Lager auf Vorrat zu halten. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es aufgrund von Lieferungsverzögerungen von Herstellern oder durch Zwischenverkäufe zu Engpässen kommen kann.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist ausgeschlossen. Wir liefern nicht an Packstationen.

Die angegebenen Produktpreise sind zuzüglich der Versandkosten. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Lieferzeiten
Die Auslieferung erfolgt ausschließlich an innerdeutsche Adressen und in der Regel innerhalb von 3 Werktagen. Es ist nicht möglich, die Lieferzeit einzuschränken. Bitte beachten Sie, dass sich die Auslieferung durch unseren Versandpartner in Ausnahmefällen um 1 bis 2 Werktage verzögern kann. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Lieferadresse
Wir liefern ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschlands. Ein Versand in das Ausland ist nicht möglich. Der auftraggebende Kunde ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Empfängeranschrift verantwortlich. Kann die Lieferung aufgrund einer falschen oder unvollständigen Adressangabe durch den Kunden nicht ausgeführt werden, hat der Kunde sowohl die Versandkosten für die Lieferversuche, die wegen der falschen oder unvollständigen Angabe erfolglos waren, als auch die Versandkosten für eine etwaige spätere erfolgreiche Lieferung zu tragen.

4. Haftung

Die Haftung für Beschädigung oder Verlust ist nur bei leichter Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder deren Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen. Der Ausschluss gilt nicht bei Verursachung des Schadens durch Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

Holzeigenschaften
Tannenbäume sind Naturprodukte mit natürlich gewachsen Eigenschaften, Merkmalen und farblichen Varianten des Holzes.Wir selektieren und sortieren unsere Bäume nach existierenden branchenüblichen Grundsätzen und stetiger Sorgfalt. Jeder Baum ist einzigartig und nicht normiert. Die naturbedingten Struktur-, Farb-, Maserungs- und natürlichen Unterschiede innerhalb einer Holzart zählen zu den Eigenschaften des Holzes. Sie stellen keinerlei Haftungs- und Reklamationsgrund dar. Der Käufer hat die biologischen, chemischen und physikalischen Eigenschaften beim Kauf und der Verwendung des Produktes zu beachten. Er kann sich fachgerechten Rat einholen.

5. Umsatzsteuer

Alle Kaufpreise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, gelten die Verkaufspreise zuzüglich Liefer- und Versandkosten.

6. Zahlung

Der Rechnungsbetrag wird unmittelbar nach der Zusendung der Auftragsbestätigung der Kreditkarte belastet oder via PayPal oder SOFORT reguliert.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Handelt es sich um einen Vertrag über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

TannenGlück GmbH
Charlottenstr. 32
13158 Berlin
Tel. 030 25 740 747
E-Mail: anfrage@tannenglueck.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Auf Ihren Wunsch holen wir die Waren auch ab.Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn wir die Waren bei Ihnen abholen sollen, betragen die Kosten dafür 12,95 EUR.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht allerdings insbesondere nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können (insbesondere Blumen und Pflanzen) oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.